Kezdőlap  
  Galéria  
  Árak  
  Hol egyek?  
Cím: 
9611 Csénye, Deák u. 50. 
Telefonszám: 
+36 30 328 2598 
+36 20 945 5539 
E-mail cím: 

 
 
Sehenswürdigkeiten in der Umgebung
 

Es lohnt sich in Csénye mehreren Tagen Ausruhe zu planen, da eine Reihe von Sehenswürdigkeiten und touristische Destinationen in der Umgebung auf Ihnen außer dem Baden in Sárvár vier Kilometer entfernt warten. Davon bieten wir Ihnen einen Vorgeschmack.
Der Mittelpunkt der Phantasietouren ist immer Csénye (Vorort von Sárvár). Gute Abenteuer!

4 km

Sárvár liegt in schöner natürlicher Umgebung, im Rába Tal, zwischen den Hügeln von Kemeneshát. Mit der Schönheit der Natur, mit ihrem wunderbaren Schloss, musikalischen und kulturellen Veranstaltungen und eine Vielzahl von Freizeitaktivitäten bietet die Stadt eine echte Ausruhe.


Nadasdy Burgschloss

 

Das Wahrzeichen der Stadt Sárvár ist der im Mittelalter gebaute Nadasdy Burg. Mit seinem typischen Tor-Turm und mit der über den Burggraben gewölbten Brücke ist er Teil des nationalen Erbes.
Das Renaissance Burgschloss ist von den Platanen des Parks umarmt, der an dem Ort des ehemaligen Burggrabens gestaltetet wurde. Das Schloss mit seinem ordnungswidrigen fünfeckigen Innenhof beherbergt bei schönem Wetter Open-Air Konzerte, Kulturprogramme, Festivals, und beliebte Messen.

Neben dem Schloss befindet sich das 16-Hektar große Arboretum wo sich vielen seltene Pflanzen, mehr als 350 Bäume und Sträucher befinden. Die Eichen und Eiben sind mehrhundert Jahre alt.
Auf dem Hauptplatz der Stadt an der Seite des Rathauses die nette Musik von mehr als 20 kleineren Glocken amüsiert die Besucher. In der Mitte des Hauptplatzes befindet sich ein spielerischer Springbrunnen, der bezieht sich auf die sehr enge Beziehung zwischen der Stadt und die Wässer.

Der Platz ist von der Kirche der St. Ladislaus Pfarrei dominiert. in dem zweigeschossigen Kindergarten-Gebäude hinter der Kirche hat damals Géza Gárdonyi gelehrt.
In Sárvár ist das erste auf Ungarisch gedruckte Buch unseres Landes geboren, das Neue Testament (1541) übersetzt von János Sylvester. Sebestyén Lantos Tinódi der Wander-Historiker wurde auch in Sárvár untergebracht.

Ber Bootensee die von sieben Seen besteht, das Ufer Rába, ser Wildgarten, die Burgumgebung mit Wäldern und-Hainen bieten für alle Altersgruppen Sehenswürdigkeiten. Die nach aktiven Erholung sehnen sie können in der wunderschönen natürlichen Umgebung das Radfahren, die Angeln, den Jagen, das Reiten und die Wanderung genießen. Der Rába Fluss ist ideal für Wasser-Touren.

Die Attraktivität der Stadt erhöhen die niveauvolle kulturelle Programmen, wie zum Beispiel das internationale jährlich veranstaltete Folklore-Festival das internationalen Blaskapelle-Treffen, die Simon-Júdás Landmesse und die Historischen Tage.
Von der Stadt ist nur 6 km entfernt das einzigartige Sportzentrum der Region, der Pannónia Ring, wo internationale Motoren-und Autorennen für Amateure und Profis gleichermaßen veranstaltet werden.

Nádasdy Burgschloss
Arboretum
Springbrunnen
Folklore Tage
Rába Wasser-Tour
Wildgarten
Blaskapellen-Festival  
St. Ladislaus Pfarrei
Husar-Treffen


25 km

Szombathely ist besonders reich an romanischen Denkmälern und barocken Sehenswürdigkeiten. Ein Muss für Familien mit Kindern die Abenteuerstadt bzw. Spielreich zu besuchen. Das Savaria Historischer Karneval ist eine echte Zeitreise, wo die Besucher die Geschichte von Savaria kennenlernen können. Jedes Jahr im August wird die Stadt durch Armee von keltischen Kriegern, römischen Soldaten, Gladiatoren, Bogenschützen, Gaukler, Stelzen besiedelt.

44 km

Kőszeg ist das Schmuckkästchen der Region. Die verwinkelten Gassen, hübschen kleinen Häusern förmlich überwältigen die Besucher. An der frischen, sauberen Luft hat jeder Lust, einen Spaziergang zum Írottkő, Siebenbrunnen, Óház Aussichtsturm, oder zu den Steier Häuser zu machen.

35 km

Sie haben sicherlich von den kleinen Werkstätten in Őrség (Wart), und den himmlischen zu Hause ohne Zusatzstoff hergestellten Speisen gehört. Besuchen Sie die Heimat der ungarischen Unikum, Kürbiskernöl und Honig! In Ják steht die berühmte St. György Kirche gebaut in spätromanischem Stil.

64 km

Sopron ist eine der ältesten Schmuckstadt unsere Heimat. Eines der Wahrzeichen der Stadt ist der Feuerturm. Während unseres Besuches muss das Storno Haus unbedingt besucht werden, da es eines der schönsten Gebäude in Sopron ist. Natürlich außerdem gibt es noch viele Sehenswürdigkeiten, wie z.B. die Geisl Kirche, das Apothekenmuseum, das Frabricius Haus, etc.
Genießen Sie die frische Luft von den Wäldern der Lőverek, zwischen den sanften Hügeln, stille Tälern warten sieben Seen und 20 Flüsse und mehr als 40 Quellen die Naturliebhaber. Die sechs Aussichtstürmer der Lőverek bieten majestätisches Panorama auf die umliegende Landschaft.

48 km

Sümeg - über eine halbe Autostunde von Sárvár – ist ein sehr beliebtes Touristenziel. Die landschaftlich reizvolle Umgebung, die weit reichende historische und kulturelle Denkmäler, das stimmungsvolle Stadtbild und der schön restaurierte Burg ziehen viele Touristen an. Am Fuß des Burges finden regelmäßig Burgspiele und Ritter-Wettkämpfe kombiniert mit mittelalterlichen Schmausen statt. Die Museen, Schlösser, Burgtheater, Burgspiele und interessante Programme rufen die alte Zeiten hervor.

Őrség
Ság-hegy
Kőszeg
Őrség (Wart)
Ság-Berg
Kőszeg
Szombathely
Szombathely- Savaria Karnevál
Szombathely- Zsinagóga
Szombathely
Savaria Karnevál
Synagoge
Sümeg
Sopron
Sopron
Sümeg
Sopron
Sopron

Vissza     /     Foglalás

+36 30 328 2598    -    info@csenyevendeghaz.hu    -    adószám: 77901260-1-38     -     Csénye Vendégház - 2012